Anakin brennt

posted in: Frauchens Tagebuch

Das war zumindest die Vermutung eines Freundes, als ich ihn anrief und meinte, Anakin wäre im Turnier richtig gerannt. Genaugenommen wurde ich gefragt “Hat er hinten gebrannt?”. So musste es wohl gewesen sein. Anakin ist am Wochenende trotz mehrmonatiger Trainingspause aller drei Hunde beim Fischerfest-Cup richtig gerannt.

Nachdem der A-Lauf von Anakin am Samstag durchwachsen war und mit einem G 20 und einem 3. Platz sowie im Jumping mit einem von mir verschuldeten Disq endete, hat er am Sonntag alles gegeben.

Im A-Lauf war er nicht zu bremsen und hat mit 4,58m / sek den A-Lauf bei den A1 Midis souverän und mit Abstand gewonnen. Auch keiner der Large- A1er war schneller.

Auch das Jumping war dann prima, im Jumping Open 1 + 2 ist er ebenfalls wieder gut gestartet und mit einer Verweigerung am Slalom durchgekommen. Insgesamt der 3. Platz.

Pepper war ebenfalls sehr erfolgreich und hat den A-Lauf mit einem Kontaktzonenfehler und das Jumping fehlerfrei und in einer super Zeit von 4,32 m / sek beendet. Auch am Samstag war sie top unterwegs, beide Läufe fehlerfrei und mit deutlich über 4 m auch im A-Lauf unterwegs.

Aufgrund seiner guten Leistung am Sonntag ist Anakin dann auch noch um den Fischerfest Cup in der A1 Midi gestartet, den er, zwar mit Fehlerpunkten aber ohen Disq dann auch gewinnen konnte.

Hier das Bild aller Fischerfest Cup Sieger

Zum Glück wurde Anakins guter Lauf auf Video aufgenommen. Hier könnt ihr ihn richtig rennen sehen :-)

 

This entry was posted on 02/08/2011 at 18:09 and is filed under Frauchens Tagebuch. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.